Kleiner Ritter der Unbefleckten

Hallo Welt! die neue große Seite für die Kleinen

3. September 2013 | Aktuell | Permalink

17598_545766122149044_1582072892_nHerzlich willkommen beim „Kleinen Ritter der Unbefleckten“ …

Auf dieser Seite werden wir zeigen, wie wir uns mit unserem Glauben auseinandersetzen. Wir nehmen bekanntes und neues auf. Und vor allem sind Kinder eingeladen mitzumachen. Es soll eine Seite für Dich werden.

Dank der Hilfe von etlichen Kindern und Jugendlichen füllt sich diese Seite immer mehr. Wir freuen uns über weitere Anregungen. Vor allem freuen wir uns über Bildmaterial. Denn durch Bilder kann man vieles viel leichter ausdrücken. Also auf die Plätze fertig los…

Ansprechperson ist: Sr. Theresia (fjm) … mehr dazu auf einer anderen Seite

Herbst

13. November 2019 | Aktuell | Permalink

EichhoernchenEs ist Herbst! Hast Du schon einmal die Blätter betrachtet? Vielleicht ist Dir ja aufgefallen, dass alle Blätter unterschiedlich aussehen. So ist es auch bei uns Menschen. Jeder Mensch ist einzigartig. Gott hat Dich so geschaffen wie Du bist und er liebt Dich! Wie sehr müssten wir Gott für seine Liebe zu uns dankbar sein.

Das größte Abenteuer,…

10. November 2019 | Aktuell, Heilige | Permalink

http://ecclesiaeveritas.net/images/Jesusklopft.jpg

das Du Dir vorstellen kannst: Mit Jesus leben

Bist Du manchmal niedergedrückt und traurig?

Verstehst Du manchmal Deine Eltern, Lehrer und Freunde nicht?

Was ist Dir wichtig in Deinem Leben?

Möchtest Du nicht auch dazu beitragen, dass Friede und Freude in deinem Umfeld sind? weiterlesen →

Sankt Martin

8. November 2019 | Aktuell, Heilige | Permalink

Jetzt ist es bald wieder soweit. Am 11.11. wird in vielen Gemeinden des heiligen Martins gedacht.  Ein sehr schöner Brauchtum. Es werden Laternen gebastelt, Martinslieder gesungen und die Legende erzählt.  Eine Legende findest du hier. Doch vom hl.Martin gibt es noch mehr Legenden. Vielleicht schickst du mir eine zu?

Warum werden eigentlich zum Martinsfest oft Gänse gebacken? Auch hierzu gibt es eine Legende. Ich bin gespannt auf eure Antworten.

IMAG0352 IMAG0350 IMAG0349IMAG0351IMAG0348 IMAG0346IMAG0345Laterne-VogelLaterne-Eule (2)Laterne (2)

 

Das verlorene Schaf

7. November 2019 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Das verlorene Schaf                

schafJesus sagt: „Wer von euch, der hundert Schafe hat und eines davon verliert, läßt nicht die neunundneunzig in der Wüste und geht dem verlorenen nach, bis er es findet? Und hat er es gefunden, legt er es voll Freude auf seine Schultern, und kommt er nach Hause, ruft er Freunde und Nachbarn zusammen und sagt zu ihnen: Freut euch mit mir, denn ich fand das Schaf, das verloren war. Ich sage euch: Ebenso wird Freude sein im Himmel über einen einzigen Sünder, der sich bekehrt, mehr als über neunundneunzig Gerechte, die der Umkehr nicht bedürfen. (Lk 15,4-7)weiterlesen →

Freuet euch

6. November 2019 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

DSCN0016Du darfst Dich immer freuen.

Auch wenn es Schwierigkeiten gibt, darfst Du Dich bei Gott geborgen fühlen. Er geht mit Dir durch die Schwierigkeiten. Und wenn Du dann mal mutlos wirst und traurig, dann denke daran: Du bist nicht allein. Auch auf Erden gibt es viele Menschen, die für Dich beten. Wie, das glaubst Du nicht? Wir beten für Dich.  Schließ auch Du alle Menschen mit in Dein Gebet ein, so sind wir wie eine große Familie, die füreinander einsteht.

Fürchte dich nicht

5. November 2019 | Altes Testament | Permalink

Kinder-TextGott ist immer mit Dir unterwegs. Darum brauchst Du Dich nicht fürchten. Doch manchmal scheint es uns so, als ob er weit weg ist. Dabei ist das niemals der Fall. Auf der Erde hat Gott Dir Menschen zur Seite gestellt, die Dich auf Deinen Wegen begleiten. Seien wir dafür immer wieder dankbar und schließen wir all die Menschen, mit denen wir verbunden sind, besonders mit in unser Gebet ein.

Dazu kann man das folgende Gebet sprechen: „Guter Gott. Segne alle Menschen, die ich in meinem Herzen trage.“ Dabei machen wir dann mit dem Daumen ein Kreuz auf unsere Herzgegend.

Zachäus

3. November 2019 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Was sagt Dir eigentlich die Geschichte von Zachäus für Dein Leben? Oder hast Du es diese bisher immer als Geschichte gelesen? Schau sie Dir mal genauer an:

Zachäus

1„Jesus zog nach Jericho hinein und wollte hindurchziehen. Dort war ein Mann, er war Oberzöllner und hieß Zachäus. Zachäus wollte Jesus sehen, doch bei der Volksmenge konnte er es nicht, denn er war klein von Gestalt. Da lief er voraus und stieg auf einen Maulbeerfeigenbaum, um ihn zu sehen, denn da sollte er vorbeikommen. Als Jesus an die Stelle kam, schaute er hinauf und sprach zu ihm: „Zachäus, steige schnell herab; denn heute muß ich in deinem Hause bleiben.“ Eilends stieg er herab und nahm ihn voll Freude auf. Da murrten alle, die es sahen, und sagten: „Bei einem sündigen Mann trat er ein, um Einkehr zu halten.“ Zachäus aber trat vor den Herrn und sagte zu ihm: “ Siehe Herr, die Hälfte meines Besitzes gebe ich den Armen, und habe ich je jemand um etwas betrogen, will ich es vierfach erstatten.“ Jesus sprach zu ihm: „Heute ist diesem Haus Heil widerfahren; ist doch auch er ein Sohn Abrahams. Denn der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und zu retten, was verloren war. (Lk 19,1-10)“  weiterlesen →