Hallo Welt! die neue große Seite für die Kleinen

17598_545766122149044_1582072892_nHerzlich willkommen beim „Kleinen Ritter der Unbefleckten“ …

Auf dieser Seite werden wir zeigen, wie wir uns mit unserem Glauben auseinandersetzen. Wir nehmen bekanntes und neues auf. Und vor allem sind Kinder eingeladen mitzumachen. Es soll eine Seite für Dich werden.

Dank der Hilfe von etlichen Kindern und Jugendlichen füllt sich diese Seite immer mehr. Wir freuen uns über weitere Anregungen. Vor allem freuen wir uns über Bildmaterial. Denn durch Bilder kann man vieles viel leichter ausdrücken. Also auf die Plätze fertig los…

Ansprechperson ist: Sr. Theresia (fjm) … mehr dazu auf einer anderen Seite

Veröffentlicht unter Aktuell | 1 Kommentar

Saulus, Saulus, warum verfolgst du mich?

Die Bekehrung des Saulus

 Saulus war ein Mann, der alle Christen verfolgte, d.h. er ließ die Menschen, die an Jesus glaubten, sterben. So war er auch unterwegs nach Damaskus, als ihm etwas passierte, was er sich nie hätte erträumen können.

Paulus„Als er auf dem Wege war und sich Damaskus näherte, geschah es, da umstrahlte ihn plötzlich ein Licht vom Himmel; er stürzte zu Boden und hörte eine Stimme, die zu ihm sprach: „Saul, Saul, warum verfolgst du mich?“ Er sagte: „Wer bist du, Herr?“ Und jener: „Ich bin Jesus, den du verfolgst. Steh auf und geh in die Stadt, und es wird dir gesagt werden, was du tun sollst.“ Die Männer aber, die ihn auf dem Weg begleiteten, standen sprachlos da; sie hörten zwar die Stimme, erblickten aber niemand. Saulus erhob sich von der Erde; doch als sich seine Augen öffneten, sah er nichts. Da nahmen sie ihn bei der Hand und führten ihn nach Damaskus hinein. Drei Tage konnte er nicht sehen und aß und trank nicht. (Apg 9,3-9)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Neues Testament | Schreib einen Kommentar

David und Goliath

DSCN0007Spannung, gutes Überlegen und kreativ sein, das ist heute gefragt. Und bist du startklar? Dann kann es schon fast beginnen.

Deine erste Aufgabe:

Kopiere dir diesen Lueckentext und fülle ihn aus.

In der Bibel findest Du den vollständigen Text: 1Samuel 17,22-48

 

 

In den nächsten Tagen kommt hier die nächste Aufgabe. Vielleicht hast Du ja zu der Geschichte von David und Goliath auch Ideen für Spiele, Bastelarbeiten…….. Schreib sie mir einfach.

Es geht weiter: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Advent, Altes Testament | Schreib einen Kommentar

Gott erhört Dein Gebet

Manchmal scheint es so, als ob unsere Gebete nicht erhört werden und als ob es in vielen Situationen keine Besserung gibt. Doch dann auf einmal greift Gott ein. Auf eine Art und Weise, wie wir es nie vermutet hätten…

Hast Du das auch schon erlebt?

Lies doch einfach diese Geschichte von Klaus, die wir für Dich geschrieben haben. Vielleicht hast Du auch schon ähnliche Erfahrungen gesammelt, wie Gott Dir in Deinem Leben geholfen hat.

DSCN0008

Veröffentlicht unter Aktuell | Schreib einen Kommentar

Bastelarbeit

Vor ein paar Jahren zeigte mir ein Jugendlicher (14 Jahre) seine selbstgebaute Kirche.
Um welche Kirche könnte es sich hier handeln?

Veröffentlicht unter Aktuell | Schreib einen Kommentar

Jesus heilt den Gelähmten

Jesus und der Gelähmte

Jesus heilt den GelähmtenÜberall erzählte man, dass Jesus Krankheiten heilen kann. Aus diesem Grund kamen viele Kranke zu ihm, um geheilt zu werden. Wenn die Menschen sahen, welche Wunder er vollbrachte, begannen sie zu glauben, was er sagte. In Kapharnaum lebte ein Mann, der gelähmt war. Er vertraute darauf, dass er von Jesus geheilt werden konnte. Seine Freunde trugen ihn daher auf seiner Tragbahre zu Jesus. Aber da gab es ein Problem. Lesen wir es in der heiligen Schrift: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Neues Testament | Schreib einen Kommentar

Lach doch mal

Heute mal etwas zum Schmunzeln:

Der Lehrer fragt in der Schule: „Wer war die erste Fussballmannschaft der Welt?“
Darauf Max: „Jesus und die Apostel“. Der Lehrer staunt und fragt nach: „Wie kommst Du darauf? –
Dazu Max: „Jesus stand im Tor von Jerusalem und seine Jünger im Abseits“

—————————————————————————————————–

Peter, gehst du heute denn gar nicht in die Schule?
Es ist schon 9°° vorbei“, mahnt die Mutter. –
„Mach dir keine Sorgen, Mama!“, antwortet Peter.
„Der Lehrer hat gestern gesagt: „Für heute genug, morgen fahre ich fort!“

—————————————————————————————————–

Warum weint denn deine Schwester?“ wird Uwe gefragt.
„Ach, ich habe ihr geholfen!“
„Und wobei hast du ihr geholfen?“
„Ich habe ihr geholfen, die Schokolade aufzuessen!“

—————————————————————————————————–

Hanna fährt mit dem Dreirad durch die Wohnung. Schimpft die Mutter:
„Du müsstest schon längst im Bett sein!“
Darauf Hanna: „Ich möchte ja gern, aber ich finde keinen Parkplatz!“

—————————————————————————————————–

Eine Erzieherin will mit den Kindern über die Ewigkeit sprechen und sie fordert sie zunächst auf:
„Jeder soll die Hand heben, der in den Himmel will!“
Alle heben die Hand, nur der kleine Jörg nicht. Erstaunt fragt sie ihn:
„Und du, Jörg, warum willst du nicht in den Himmel?“  Darauf sagt der kleine Jörg:
„Ich kann nicht mitkommen, meine Mama hat gesagt, ich soll vom Kindergarten sofort nach Hause kommen.“kostenloses Material

Kind-Buch

 

kostenloses Material

kostenloses Materialkostenloses Material

kostenloses Material

Veröffentlicht unter Advent, Aktuell | Schreib einen Kommentar

Maria mit dem Kinde lieb

Maria mit dem Kinde lieb,
uns allen Deinen Segen gib.

Solche und ähnliche kurze Gebete helfen uns,
im Alltag immer mit Gott,
der Muttergottes… verbunden zu bleiben.
Sie schenken uns einen großen inneren Trost.

Veröffentlicht unter Aktuell, Gebet | Schreib einen Kommentar

Die Taufe Jesu

Taufe im Jordan„Da kam Jesus aus Galiläa an den Jordan zu DSCN0062 (2)Johannes, um sich taufen zu lassen von ihm.  Johannes aber hielt ihn zurück und sprach: »Ich habe nötig, von dir getauft zu werden, und du kommst zu mir?« Jesus antwortete ihm: »Laß es jetzt geschehen; denn so ziemt es uns, daß wir alle Gerechtigkeit erfüllen.« Da ließ er ihn zu.  Als Jesus getauft war, stieg er sogleich aus dem Wasser herauf, und siehe, es öffnete sich ihm der Himmel, und er sah den Geist Gottes wie eine Taube herabsteigen und über sich kommen.  Und siehe, eine Stimme vom Himmel sprach: »Dieser ist mein geliebter Sohn, an dem ich Wohlgefallen fand.«(Matthäus 3,13-17)“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues Testament | Schreib einen Kommentar

Unser Geschenk

Die heiligen Könige haben ihre Geschenke gebracht.
Und haben wir Jesus auch unsere Geschenke gegeben?
Zum Beispiel ein Gebet, ein Werk der Nächstenliebe… ?

Veröffentlicht unter Aktuell | Schreib einen Kommentar

Varenka

DSCN0006Mach es Dir heute so richtig gemütlich und lies folgende Geschichte: Varenka

Du kannst Dir die Geschichte auch hier anhören.

Und wie ist es mit Deinem Vertrauen auf Gottes Hilfe?

 

Veröffentlicht unter Advent, Aktuell | 1 Kommentar