Kleiner Ritter der Unbefleckten

Kategorien Archiv

Pfingsten

31. Mai 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

„Als der Tag für das Pfingstfest gekommen war, waren sie alle beisammen am gleichen Ort. Da erhob sich plötzlich vom Himmel her ein Brausen wie von einem daherfahrenden gewaltigen Sturm und erfüllte das ganze Haus, in dem sie weilten. Es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer, die sich verteilten und einzeln herabsenkten auf einen jeden […]

Christi Himmelfahrt

21. Mai 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Jesus erschien seinen Jüngern nach der Auferstehung 40 Tage lang. So geschah es auch im folgenden Text aus der Apostelgeschichte. „Nach diesen Worten wurde er vor ihren Augen emporgehoben, und eine Wolke entzog ihn ihren Blicken. Und da sie zum Himmel hinaufsahen, wie er dahinging, siehe, da standen vor ihnen zwei Männer in weißem Gewande […]

Silber und Gold hab ich nicht…

15. Mai 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

„Petrus und Johannes gingen um die neunte Stunde, zur Zeit des Gebetes, hinauf in den Tempel. Da wurde ein Mann herbeigetragen, der gelähmt war vom Schoß seiner Mutter an; den setzten sie täglich an die sogenannte Schöne Pforte, daß er Almosen erbettle von den Besuchern des Tempels. Als er Petrus und Johannes sah, wie sie […]

Gottes Schafe

4. Mai 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Wir sind die Schafherde Gottes und Gott liebt uns so sehr, dass er jedem Schaf hinterherläuft. Manchmal entfernen wir uns von ihm und gehen unsere eigenen Wege. Dann hören wir nicht auf Gottes Stimme. Doch Jesus ist darüber traurig, da er alle seine Schafe lieb hat. „Wer von euch, der hundert Schafe hat und eines […]

Die wunderbare Brotvermehrung

24. April 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Die wunderbare Brotvermehrung „Darauf begab sich Jesus an das andere Ufer des galiläischen Sees, des Sees von Tiberias, und es folgte ihm eine große Menge Volkes, weil sie die Zeichen sahen, die er an den Kranken tat. Und Jesus stieg den Berg hinan, und dort setzte er sich nieder, zusammen mit seinen Jüngern. Das Pascha, […]

Jesus erscheint den Jüngern

19. April 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

„Als es nun Abend war an jenem ersten Wochentag und die Türen dort, wo die Jünger sich aufhielten, aus Furcht vor den Juden verschlossen waren, kam Jesus, trat in ihre Mitte und sprach zu ihnen: „Friede sei euch!“ Nach diesen Worten zeigte er ihnen die Hände und die Seite. Da freuten sich die Jünger, als […]

Der Mut der Apostel

18. April 2020 | Neues Testament | Permalink

In dieser Woche hören wir in den Lesungen viel von den Aposteln.Heute hören wir aus dem 4. Kapitel der Apostelgeschichte die Verse 13 -21.Dort heißt es: „Da sie den Freimut des Petrus und Johannes sahen und in Erfahrung brachten, dass sie ungelehrte und bildungslose Leute seien, wunderten sie sich. Sie erkannten sie zwar als Anhänger […]

Erscheinung am See Tiberias

17. April 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Darauf zeigte sich Jesus abermals den Jüngern am See von Tiberias; er zeigte sich in folgender Weise:  Simon Petrus und Thomas, genannt Didymus, und Nathanael von Kana in Galiläa und die Söhne des Zebedäus und zwei andere von seinen Jüngern waren beisammen.  Simon Petrus sagte zu ihnen: »Ich gehe fischen.« Sie sagten zu ihm: »Auch wir gehen mit […]

Jesus erscheint Maria Magdalena

14. April 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Maria aber stand draußen vor dem Grabe und weinte. Und während sie weinte, beugte sie sich hinein ins Grab  und sah zwei Engel dasitzen, in weißen Gewändern, einen zu Häupten und einen zu den Füßen, wo der Leib Jesu gelegen hatte.  Sie sagten zu ihr: »Frau, was weinst du?« Sie sagte zu ihnen: »Weil sie meinen Herrn weggenommen […]

Auferstehung

13. April 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

„Als der Sabbat vorüber war und der Morgen des ersten Wochentages anbrach, kamen Maria Magdalena und die andere Maria, um nach dem Grab zu sehen. Und siehe, es entstand ein großes Erdbeben; denn ein Engel des Herrn stieg vom Himmel herab, trat hinzu, wälzte den Stein weg und setzte sich darauf. Sein Aussehen war wie […]