Kleiner Ritter der Unbefleckten

Kategorien Archiv

Verklärung Jesu

6. August 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

„Nach sechs Tagen nahm Jesus den Petrus, Jakobus und dessen Bruder Johannes mit sich und führte sie abseits auf einen hohen Berg. Da wurde er vor ihnen verwandelt; sein Angesicht glänzte wie die Sonne, seine Kleider aber wurden leuchtend hell wie das Licht. Und siehe, es erschienen ihnen Moses und Elias, die mit ihm redeten. […]

Die wunderbare Brotvermehrung

2. August 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Die wunderbare Brotvermehrung „Darauf begab sich Jesus an das andere Ufer des galiläischen Sees, des Sees von Tiberias, und es folgte ihm eine große Menge Volkes, weil sie die Zeichen sahen, die er an den Kranken tat. Und Jesus stieg den Berg hinan, und dort setzte er sich nieder, zusammen mit seinen Jüngern. Das Pascha, […]

Jesus liebt die Kinder

5. Juli 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Fühlst Du Dich manchmal ungeliebt? Das brauchst Du nicht, denn Jesus liebt Dich. Er sagt es selber. Hier kannst Du es sogar lesen: „In jener Zeit brachte man Kinder zu Jesus, damit er ihnen die Hände auflege und über sie bete. Die Jünger verwiesen es ihnen.  Jesus aber sprach [zu ihnen]: „Lasst die Kinder zu […]

Jesus und der Sturm

30. Juni 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Jesus und der Sturm Es begab sich eines Tages, da stieg Jesus mit seinen Jüngern in ein Schiff und sprach zu ihnen: „Laßt uns hinüberfahren ans andere Ufer des Sees.“ Und sie fuhren ab. Während sie dahinfuhren, schlief er ein. Da brach ein Sturmwind auf den See herab, das Schiff wurde überflutet, und sie gerieten […]

Besondere Boote

17. Juni 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

In der Bibel gibt es viele Begebenheiten, die sich am Meer abspielen. Eine davon ist die Erzählung „Jesus und der Sturm.“ Lies Dir die Bibelstelle doch noch einmal durch (du brauchst nur den graugeschriebenen Titel anklicken). Wie wäre es, wenn Du im Anschluss daran verschiedene Boote faltest. Die Boote können verschieden groß sein, unterschiedliche Farben […]

Pfingsten

31. Mai 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

„Als der Tag für das Pfingstfest gekommen war, waren sie alle beisammen am gleichen Ort. Da erhob sich plötzlich vom Himmel her ein Brausen wie von einem daherfahrenden gewaltigen Sturm und erfüllte das ganze Haus, in dem sie weilten. Es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer, die sich verteilten und einzeln herabsenkten auf einen jeden […]

Christi Himmelfahrt

21. Mai 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Jesus erschien seinen Jüngern nach der Auferstehung 40 Tage lang. So geschah es auch im folgenden Text aus der Apostelgeschichte. „Nach diesen Worten wurde er vor ihren Augen emporgehoben, und eine Wolke entzog ihn ihren Blicken. Und da sie zum Himmel hinaufsahen, wie er dahinging, siehe, da standen vor ihnen zwei Männer in weißem Gewande […]

Silber und Gold hab ich nicht…

15. Mai 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

„Petrus und Johannes gingen um die neunte Stunde, zur Zeit des Gebetes, hinauf in den Tempel. Da wurde ein Mann herbeigetragen, der gelähmt war vom Schoß seiner Mutter an; den setzten sie täglich an die sogenannte Schöne Pforte, daß er Almosen erbettle von den Besuchern des Tempels. Als er Petrus und Johannes sah, wie sie […]

Gottes Schafe

4. Mai 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Wir sind die Schafherde Gottes und Gott liebt uns so sehr, dass er jedem Schaf hinterherläuft. Manchmal entfernen wir uns von ihm und gehen unsere eigenen Wege. Dann hören wir nicht auf Gottes Stimme. Doch Jesus ist darüber traurig, da er alle seine Schafe lieb hat. „Wer von euch, der hundert Schafe hat und eines […]

Jesus erscheint den Jüngern

19. April 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

„Als es nun Abend war an jenem ersten Wochentag und die Türen dort, wo die Jünger sich aufhielten, aus Furcht vor den Juden verschlossen waren, kam Jesus, trat in ihre Mitte und sprach zu ihnen: „Friede sei euch!“ Nach diesen Worten zeigte er ihnen die Hände und die Seite. Da freuten sich die Jünger, als […]