Kleiner Ritter der Unbefleckten

Kategorien Archiv

Verkündigung des Herrn

25. März 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

„Im sechsten Monat wurde der Engel Gabriel von Gott gesandt in eine Stadt Galiläas, mit Namen Nazareth, zu einer Jungfrau, die verlobt war mit einem Manne aus dem Hause David, namens Joseph, und der Name der Jungfrau war Maria. Und er trat bei ihr ein und sprach: „Sei gegrüsst, Begnadete, der Herr ist mit dir, […]

Jesus heilt einen Kranken

24. März 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Heilung eines Kranken „Es war Festtag der Juden, und Jesus ging hinauf nach Jerusalem. In Jerusalem ist beim Schaftor ein Teich, der auf hebräisch Bethesda heißt, mit fünf Hallen. In diesen lag eine Menge von Kranken, Blinden, Lahmen und Schwindsüchtigen, die auf die Bewegung des Wassers warteten. Ein Engel (des Herrn) stieg nämlich von Zeit […]

Das zweite Zeichen zu Kana

23. März 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Das zweite Zeichen zu Kana “ Jesus kam nach Kana in Galiläa, wo er das Wasser zu Wein gemacht hatte. Da war ein königlicher Beamter, dessen Sohn lag krank in Kapharnaum. Als er hörte, Jesus sei aus Judäa nach Galiläa gekommen, ging er zu ihm und bat ihn, er möge hinabkommen und seinen Sohn heilen; […]

Gleichnis vom verlorenen Sohn

14. März 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Der Landwirt auf diesem Bild sieht sehr glücklich aus und hat Freude an seiner Arbeit. In der Bibel ist von einem Mann die Rede, der auch mit Schweinen zu tun hatte. Der Mann war aber nicht glücklich. Warum  nicht, das kannst du dem beigefügten Lückentext entnehmen. Hier findest du den Text und das Rätsel. Wenn […]

Der arme Lazarus und der Reiche

12. März 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Heute hören wir in der heiligen Messe dieses Evangelium: „Es war ein reicher Mann, der kleidete sich in Purpur und feinstes Linnen und erfreute sich Tag für Tag eines prunkvollen Lebens. Ein Armer namens Lazarus lag vor seiner Türe, von Geschwüren bedeckt, und hätte gern den Hunger gestillt mit dem, was vom Tische des Reichen […]

Verklärung Jesu

8. März 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

„Nach sechs Tagen nahm Jesus den Petrus, Jakobus und dessen Bruder Johannes mit sich und führte sie abseits auf einen hohen Berg. Da wurde er vor ihnen verwandelt; sein Angesicht glänzte wie die Sonne, seine Kleider aber wurden leuchtend hell wie das Licht. Und siehe, es erschienen ihnen Moses und Elias, die mit ihm redeten. […]

Jesus liebt die Kinder

6. März 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Fühlst Du Dich manchmal ungeliebt? Das brauchst Du nicht, denn Jesus liebt Dich. Er sagt es selber. Hier kannst Du es sogar lesen: „In jener Zeit brachte man Kinder zu Jesus, damit er ihnen die Hände auflege und über sie bete. Die Jünger verwiesen es ihnen.  Jesus aber sprach [zu ihnen]: „Lasst die Kinder zu […]

Jesus wird in der Wüste in Versuchung geführt

1. März 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

  Jesus wird in der Wüste in Versuchung geführt Du kennst bestimmt auch die Fastenzeit. In dieser Zeit können wir auf verschiedene Sachen verzichten (z.B. Süßigkeiten, Streit, schlechte Gedanken…). Auch Jesus hat gefastet. Das kannst Du hier lesen: „Jesus kehrte voll Heiligen Geistes vom Jordan zurück und wurde vom Geist in der Wüste umhergeführt, vierzig Tage […]

Jesus ist für alle da

29. Februar 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Bei Zöllnern und Sündern Jesus ging weiter, erblickte einen Zöllner, mit Namen Levi, am Zollhaus sitzen und sprach zu ihm: „Folge mir nach!“ Und jener ließ alles zurück, stand auf und folgte ihm nach. Und Levi bereitete ihm ein großes Gastmahl in seinem Hause, und es war eine große Menge von Zöllnern und anderen, die […]

Wer ist Jesus für Dich?

20. Februar 2020 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Bekenntnis des Petrus „Jesus aber zog mit seinen Jüngern weiter in die Dörfer von Cäsarea Philippi, und auf dem Wege fragte er seine Jünger: „Für wen halten mich die Leute?“ Sie erwiderten ihm: „Für Johannes den Täufer; andere für Elias, andere für einen der Propheten.“ Da fragte er sie: „Ihr aber, für wen haltet ihr […]