Kleiner Ritter der Unbefleckten

Austeilung der Asche

6. März 2019 / von Sr.Theresia

DSCN0005„Bekehrt euch und glaubt an das Evangelium,“
oder
„Bedenke, Mensch, dass du Staub bist und wieder zum Staub zurückkehren wirst,“
das sind die Worte, die der Priester spricht, wenn er die Asche austeilt, dir also ein Kreuz mit Asche auf deine Stirn zeichnet.

Ja, kehren wir in der Fastenzeit ab von allem, was nicht gut ist. Kehren wir uns wieder Gott zu und suchen wir ihn in allem.

Um an das Evangelium zu glauben, ist es wichtig, dass wir uns auch mit dem Evangelium beschäftigen. Um Dir eine Hilfe zu geben, werden wir hier in regelmäßigen Abständen auf verschiedene Bibelstellen eingehen. Welche Bibelstellen würden dich interessieren?

 

Ein Kommentar zu “Austeilung der Asche

  1. Inka meint:

    Ja das Wort Gottes sollte in der Fastenzeit noch mehr in den Mittelpunkt stehen. Je mehr wir Gottes Wort lesen und betrachten werden wir auch Gott besser verstehen. Werden wir achtsamer für das Wort Gottes und öffnen ihm das Ohr des Herzens.

Schreibe einen Kommentar