12. Dezember

 

Angela Merici kam am 21. März 1474 in Desenzano del Garda am Gardasee auf die Welt. Sie lebte in ihrer Kindheit mit den Eltern auf einen Bauernhof. Sie half wo sie konnte im Haushalt, war sehr fromm und lernte das Lesen ohne irgendeinen großen Unterricht. Mit 10 Jahren verstarben ihre Eltern und sie sollte den Rest ihrer Jugend bei einem reichen Onkel verbringen. Trotz des Reichtums bei dem Onkel lebte sie einfach und fromm. Sie ging später in den dritten Orden des hl. Franziskus und gründete irgendwann einen eigenen Orden: die Gemeinschaft der hl. Ursula.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu 12. Dezember

  1. Inka sagt:

    Von der Hl. Angela Merici gibt es auch ein schönes Zitat.

    Die Nächsten lieben und mit den anderen in Frieden leben: ein sicheres Zeichen dafür, dass man auf den rechten Weg ist.

    Bist du auf dem rechten Weg?

Schreibe einen Kommentar