Kleiner Ritter der Unbefleckten

Eine geplante Schatzsuche…

28. Juli 2019 / von Sr.Theresia

DSCN0003 DSCN0004 DSCN0005 DSCN0006 DSCN0007

Wie wäre es, wenn Du Deine Freunde in den Ferien einmal mit einer spannenden Schatzsuche überrascht? Wie so eine Schatzsuche aussehen kann, das kannst Du hier nachlesen.

Vorbereitungen

Zunächst einmal haben wir viele Fotos gemacht von Blumen, Sträuchern, Steinen, Autos,….
An diesen Stellen werden dann später die Schatzkarten versteckt.

Nun bereitest Du die Schatzkarten vor:

1. Pro Schatzkarte gibt es eine Aufgabe, die Du auf einem Blatt Papier schreibst und dann in einen Briefumschlag steckst. Mögliche Aufgaben findest Du hier.

Um diese Aufgaben lösen zu können, braucht ihr eine Bibel.
2. Nun verschließt Du den Umschlag und klebst vorne eines Deiner Fotos darauf. Gleichzeitig kannst Du die Umschläge nummerieren.
3. Den ersten Umschlag bekommen die Kinder direkt in die Hand. Sie dürfen die erste Aufgabe lösen und gehen suchen dann die nächste Karte. Aber nicht irgendwo. Sondern an der Stelle, die das Foto auf dem Umschlag zeigt.

Und nun gibt es erst einmal viel zu tun, bis die Kinder die letzte Karte gefunden haben. Dort wartet natürlich eine leckere Überraschung.

Viel Freude!!!
Und falls ihr Ideen habt für andere Aufgaben, dann können die gerne mit veröffentlicht werden.

Das war der Schatz:          Schatz (2)

 

Schreibe einen Kommentar