Kleiner Ritter der Unbefleckten

Blumen und Nägel

10. September 2019 / von Sr.Theresia

Was würdest Du jemanden schenken, dem Du eine Freude machen möchtest?

Blumen oder Nägel?

Ñ 

Diese Frage haben wir uns gestellt. Wir setzten uns um zwei leere Blätter Papier. Auf dem einen malten die Kinder eine große Blume. Auf dem anderen einen großen Nagel. Um den großen Nagel zeichneten sie noch kleine Nägel.

Jetzt überlegten wir, womit wir Jesus eine Freude machen könnten. Die Kinder schrieben alle ihre Ideen auf kleine rosa Herzen auf. Diese klebten wir um die Blume. Dann nahmen wir uns das Blatt mit dem Nagel vor und die Kinder schrieben auf, womit wir Jesus verletzen. Auch diese Ideen wurden aufgeschrieben und aufgeklebt.

DSCN0004   DSCN003

Den Abschluss dieses Nachmittags bildeten freie Fürbitten der Kinder. Der Vorsatz dieses Tages lautete:

Wir möchten Jesus viele Blumen und Herzen schenken, damit es in unseren Herzen und in unserem Umfeld immer freundlicher und heller wird.

 

Schreibe einen Kommentar