Kleiner Ritter der Unbefleckten

Besondere Boote

2. Juni 2019 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Boot-faltenIn der Bibel gibt es viele Begebenheiten, die sich am Meer abspielen.

Eine davon ist die Erzählung „Jesus und der Sturm.“

Lies Dir die Bibelstelle doch noch einmal durch (du brauchst nur den graugeschriebenen Titel anklicken).

Wie wäre es, wenn Du im Anschluss daran verschiedene Boote faltest. Die Boote können verschieden groß sein, unterschiedliche Farben bekommen usw.

Und zum Schluss schreibst Du auf jedem Boot eine Danksagung an Gott. Wofür möchtest Du ihm heute besonders DANKE sagen?

 

Jesus und der Sturm

1. Juni 2019 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Jesus und der Sturm

DSCN0011 Es begab sich eines Tages, da stieg Jesus mit seinen Jüngern in ein Schiff und sprach zu ihnen: „Laßt uns hinüberfahren ans andere Ufer des Sees.“ Und sie fuhren ab. Während sie dahinfuhren, schlief er ein. Da brach ein Sturmwind auf den See herab, das Schiff wurde überflutet, und sie gerieten in Gefahr. Sie traten zu ihm heran, weckten ihn auf und riefen: „Meister, Meister, wir gehen zugrunde!Er aber stand auf, gebot dem Wind und den tobenden Wasser, und sie gaben Ruhe, und es war Stille. Dann sagte er zu ihnen: „Wo ist euer Glaube?“ Sie aber sprachen voll Furcht und Verwunderung zueinander: „Wer ist wohl der, daß er sogar den Winden und dem Wasser gebietet, und sie ihm gehorchen?(Lk 8,22-25)weiterlesen →

Christi Himmelfahrt

30. Mai 2019 | Aktuell, Neues Testament | Permalink

Jesus erschien seinen Jüngern nach der Auferstehung 40 Tage lang. So geschah es auch im folgenden Text aus der Apostelgeschichte.

christi_himmelfahrt„Nach diesen Worten wurde er vor ihren Augen emporgehoben, und eine Wolke entzog ihn ihren Blicken. Und da sie zum Himmel hinaufsahen, wie er dahinging, siehe, da standen vor ihnen zwei Männer in weißem Gewande und sprachen: „Ihr Männer aus Galiläa, was steht ihr da und schaut zum Himmel? Dieser Jesus, der von euch weg in den Himmel aufgenommen wurde, wird ebenso wiederkommen, wie ihr ihn habt hingehen sehen zum Himmel.“

Hierauf kehrten sie nach Jerusalem zurück von dem Berg, der Ölberg heißt und nahe bei Jerusalem liegt, einen Sabbatweg davon entfernt. Dort angekommen, stiegen sie in das Obergemach hinauf, wo sie sich aufhielten, nämlich Petrus und Johannes, Jakobus und Andreas, Philippus und Thomas, Bartholomäus und Matthäus, Jakobus, der Sohn des Alphäus, und Simon der Eiferer und Judas, der Bruder des Jakobus. Diese alle verharrten einmütig im Gebet, zusammen mit den Frauen und Maria, der Mutter Jesu, und seinen Brüdern (Apg 1,9-20).“ weiterlesen →

Gott liebt Dich

28. Mai 2019 | Aktuell | Permalink

DSCN00070Dieser Fisch hat viele verschiedene Farben. Alle zusammen machen die Schönheit des Fisches aus.
Auch wir Menschen sind alle ganz unterschiedlich. Keiner ist eine Kopie vom anderen. Und zu jedem einzelnen Menschen sagt Gott: „Ich liebe Dich.“
Lassen wir diese Liebe Gottes in unserem Leben zu. Er beschenkt uns so reich. Wenn wir dann noch in Liebe auf unsere Mitmenschen zugehen, dann wird auch unser Leben bunt. Wir leben in der wahren Freude der Kinder Gottes. Lass Dich doch einfach mal auf diese wahre Freude ein.

Weihwasserbehälter

23. Mai 2019 | Aktuell, Geschenk | Permalink

IMAG0211 (2)Bestimmt habt ihr auch ein Gefäß mit Weihwasser bei euch hängen. Es ist schön, wenn man sich mit Weihwasser segnet, bzw. segnen lässt bevor man das Haus verlässt. Ihr könnt euch auch ganz einfach selber einen Weihwasserbehälter herstellen. Dazu benötigt ihr nur einen Joghurtbecher, Gips und Farbe.

Und so startet dann jeder Tag im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.

 

Gebet

21. Mai 2019 | Aktuell, Gebet | Permalink

MadonnKind Ein kurzes Gebet, das man immer wieder beten kann,

ist folgendes:

Maria mit dem Kinde lieb,

uns allen Deinen Segen gib.

Amen.

Maria, unsere Fürsprecherin am Throne Gottes

18. Mai 2019 | Aktuell | Permalink

Wenn es Dir einmal nicht gut geht, wen rufst Du dann als erstes?

Oder wenn Du Dich so richtig freust, wer erfährt als erstes den Grund deiner Freude?

Meistens ist es doch die Mutter, oder? Nun ist es aber so, dass Deine Mutter nicht immer bei Dir ist oder es gibt sogar Menschen, die hier auf Erden ohne ihre leibliche Mutter groß werden. Doch für alle gibt es einen großen Trost. Denn unsere himmlische Mutter ist immer bei uns. Ihr dürfen wir alles anvertrauen und sie ist dann unsere Fürsprecherin bei Gott.

Maria-StufenNicht umsonst dürfen wir soviele Marienfeste begehen. Weißt Du, wann wir die Marienfeste, die dort auf dem Bild zu lesen sind, feiern? Oder gibt es zu den Festen sogar einen schönen Brauchtum bei euch? Welche Marienlieder oder Gebete singst bzw. betest Du am liebsten?

Erstkommunion

10. Mai 2019 | Aktuell | Permalink

Jesus-Tabernakel-BildUnd hast Du das zarte Klopfen gespürt?

Nein, nicht an Deiner Wohnungstür.

Ich meine an deiner Herzenstür, in dem Moment, wo Du Jesus das erste Mal in der heiligen Eucharistie empfangen durftest.

Viele Heilige, gerade heilige KInder, hatten da wunderschöne Erfahrungen.

 

Beten wir doch gemeinsam für alle Erstkommunionkinder:

1. Dass sie entzündet werden von der Liebe Gottes und ihm ihre Türe weit öffnen.

2. Für ihre Eltern und alle anderen Erwachsenen, dass sie ein lebendiges Zeugnis geben von der Gegenwart Gottes in ihrem Leben.

Was ist für Dich die schönste Erinnerung an Deine Erstkommunion und an Deine Erstkommunionvorbereitung?

Hast Du auch noch Gebetsanliegen?