Kleiner Ritter der Unbefleckten

08. Dezember

8. Dezember 2017 | Aktuell | Permalink

Kind-MariaHeute ist es wieder so weit. Wir dürfen ein Hochfest begehen:
Das „Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria“, das verkürzt „Unbefleckte Empfängnis“ genannt wird.
Viele Menschen verstehen dieses Fest nicht.

Verstehst Du es?
Es geht heute nicht darum, dass Maria Jesus empfangen hat, sondern darum, dass sie selbst im Schoss Annas (ihrer Mutter) empfangen wurde. Das heißt, sie war frei von jeder Sünde.
Beten wir darum, dass auch wir immer mehr von Gott in die Reinheit geführt werden, so dass unsere Gedanken, Worte und Werke immer mehr die Liebe Gottes bezeugen.

 

Q.: Youtube

06. Dezember

6. Dezember 2017 | Advent, Aktuell | Permalink

NikolausKennst Du eigentlich den heiligen Nikolaus? Hier kannst Du einiges über ihn erfahren:

Nikolaus wurde im Jahr 270 in Patara im kleinasiatischen Lykien geboren. Seine Eltern waren sehr fromm. Sie lehrten Nikolaus auf Gott zu schauen, Gutes zu tun und den Armen zu helfen. Später entschied sich Nikolaus, Priester zu werden, um allen Menschen von Gott zu erzählen.
Als seine Eltern starben, erbte er ein großes Vermögen. Aber anstatt dieses Geld selber zu gebrauchen, verteilte er es an die Armen.
Nikolaus starb am 06. Dezember. Er war 65 Jahre alt. Auch nach seinem Tod geschahen noch Wunder und bis heute haben die Menschen nicht aufgehört, seine guten Taten zu erzählen. weiterlesen →

05. Dezember

5. Dezember 2017 | Advent, Aktuell | Permalink

Adventkalender 001

 

Aus einer roten Serviette, etwas Watte,
hautfarbenen bzw. weißem Tonpapier und etwas
goldener Wellpappe lassen sich ganz schnell
Nikolausservietten herstellen.
Das wäre doch was für den Frühstückstisch
am 06. Dezember, oder? Anleitung: weiterlesen →

04. Dezember

4. Dezember 2017 | Advent, Aktuell | Permalink

LiebeHast Du Gott heute schon gesagt, dass Du ihn liebst?

Denke einmal an den heutigen Tag zurück. Was hast Du erlebt? Bist Du dankbar dafür? Auch die Situationen, die nicht so schön waren darfst Du Gott schenken. Dann ist es viel leichter in der Freude zu bleiben. Gott ist ja bei dir. Er wartet nur auf ein Wort von Dir. Lass ihn nicht warten und sprich mit ihm wie mit deinem besten Freund.

 

Q.: Youtube

VORBEREITUNGEN FÜR DEN 05. DEZEMBER:

Besorge Dir für Montag schon mal folgende Sachen:

DSCN0001

(Rote Servietten, Watte, goldenes Papier, Buntstifte, hautfarbenes bzw. weißes Tonpapier und Klebstoff.)

 

01. Advent

3. Dezember 2017 | Advent, Aktuell | Permalink

 

Wir sageAdventskranz-1n euch an den lieben Advent,

sehet die 1. Kerze brennt!

Wir wünschen euch allen eine gesegnete und gnadenreiche Adventszeit.
Nutzt die Zeit, um einfach mal zur Ruhe zu kommen, damit Jesus wirklich in euren Herzen einziehen kann!

Adventskerze-Inka

 

Heute fangen wir mit einem Bilderrätsel an.
Kannst Du uns die Lösung nennen?

Einsendeschluß ist der 10. Dezember.

 

 

Und nun macht es euch einfach gemütlich und stimmt in das Adventslied ein:

Q.: Youtube

 

 

01. Dezember

1. Dezember 2017 | Advent, Aktuell | Permalink

Jesuskind

 

Jesus steht vor der Tür und klopft an. Er darf nur hereinkommen, wenn wir ihm die Tür öffnen.
Welche Tür meine ich jetzt wohl? Bestimmt nicht die Küchentür. Nein, Jesus steht vor deiner Herzenstür. Lass ihn in dein Leben eintreten. Lade ihn ein, damit er dich begleiten darf. Lass ihn nicht draußen stehen. Bereite ihm deine Herberge, deine Krippe vor. Das ist dein Herz mit all deinen Gedanken, Worten und Taten. Auch wenn diese Krippe noch nicht gesäubert ist, lade ihn ein. Er hilft dir beim Aufräumen! Du musst es ihm nur erlauben.

 

 

Q.: Youtube

Bibelstelle ziehen

30. November 2017 | Aktuell | Permalink

Ein schönes Weihnachtsgeschenk ist ein Bibelsäckchen. Da Du zur Herstellung etwas mehr Zeit benötigst, stellen wir die Herstellung eines solchen Säckchens schon heute hier auf unsere Seite:

Warum macht man ein Bibelsäckchen?

Jesus spricht zu Dir! Doch manchmal hören wir gar nicht hin, weil wir mit so vielen Dingen beschäftigt sind. Um sich einmal intensiver mit dem Wort Gottes zu beschäftigen, könnte es hilfreich sein, wenn man sich ein Bibelsäckchen anfertigt. In diesem kommen viele Bibelstellen. Wenn Du dann eine Stelle aus dem Säckchen ziehen möchtest, dann betest Du vorher:

„Komm Heiliger Geist, komm durch die mächtige Fürspraches des Unbefleckten Herzens Mariens, deiner so geliebten Braut.“

Dann liest du die Bibelstelle, die auf dem Zettel steht. Nähere Informationen zum Bibelsäckchen oder auch eine Anleitung zur Herstellung des Säckchens sowie eine Datei mit den Bibelstellen findest Du hier.

Bibelsäckchen03    cropped-IMG325.jpg  Bibelsäckchen04       Bibelsäckchen02

So ein Bibelsäckchen wäre doch auch ein schönes Geschenk. Bestimmt hilft Dir jemand bei der Vorbereitung.

Unser Licht

29. November 2017 | Aktuell | Permalink

DSCN0003 (3)Draußen wird es immer dunkler. Wie schön ist es da, wenn wir ein Licht haben.

Doch auch in uns wird es manchmal dunkel:

– wenn wir streiten

– wenn wir nur an uns denken

– wenn wir den anderen nicht helfen…

Entzünden wir immer wieder das Licht in uns und wir werden merken, dass immer mehr Freude in unsere Herzen einzieht und auch andere Menschen dadurch angesteckt werden.

Q.: Youtube