Kleiner Ritter der Unbefleckten

Alles zur Ehre Gottes

26. Februar 2019 / von Sr.Theresia

IMAG0190 (2)In einer Bibelstelle heißt es:
„Möget ihr nun essen oder trinken oder etwas anderes tun, tut alles zur Ehre Gottes!“ (1Kor 10,31)

Wie ist das bei uns? Tun wir alles zur Ehre Gottes?
Sind wir uns bewusst, dass Gott immer mit uns auf dem Weg ist?
Lade schon morgens mit deinem ersten Gebet alle Engel und Heiligen ein, dass sie mit dir beten. Ja, bitte die liebe Mutter Gottes, dass sie Dich an ihre Hände nimmt und mit dir betet und alles ersetzt, was dir mangelt und dass sie alles vor Gott trägt.
Ich bin mir sicher, dass Du so immer mehr Freude am Gebet bekommen wirst und auch im Laufe des Tages immer wieder Friede und Freude erleben wirst, da ja alles, was Du tust, so zu Gebet wird.

Ein Kommentar zu “Alles zur Ehre Gottes

  1. Inka meint:

    Wenn ich bete mache ich es so: lasst uns gemeinsam beten mit dir mein Jesus, dir geliebte Mutter, allen Engeln. Heiligen (nenne da die Heiligen die ich die letzten Jahre über gezogen hatte) und Heiligen des Tages, verstorbenen Verwandten, dir mein lieber Schutzengel und Armen Seelen im Fegefeuer. Vielleicht ist dies ja auch noch eine Anregung für euch.

Schreibe einen Kommentar